Ich wünsche allen ein wunderschönes Weihnachtsfest

Veröffentlicht am Veröffentlicht in News

Zu Weihnachten gibt es erneut einen neuen Schnipsel aus meinem aktuellen Manuskript. Wie immer unlektoriert und frisch aus der Feder.

Viel Spaß, eure Mina

#MinaBurg #Weihnachten #Lesen #Bücherliebe #Lesessüchtig #Bücher #Snipsl #writersofig #romantik #Manuskript #schreiben

»Nichts. Wir sollten dich beobachten!« Es ausgesprochen zu hören, macht es kein bisschen weniger unheimlich.
»Warum?« Diese Frage will sie wirklich unbedingt beantwortet haben.
»Das musst du schon deine Patentante fragen«, murmelt Isaak.
Mia presst ihre Lippen aufeinander.
»Wenn ich telefonieren dürfte, könnte ich genau das tun!«, Aggressivität hat sich in ihre Stimme geschlichen. Verflixt und zugenäht. Ja, Petronella hat ihr Einiges zu erklären!
»Ich habe gesehen, wie Kusnezow etwas in deine Tasche steckte, dort im Labyrinth bei der Skulptur von Bartoini«, lässt Noah die nächste Bombe platzen. Ihr bleibt der Keks, fast im Hals stecken den sie gerade versuchte herunterzuwürgen. Er war ihnen selbst bis ins Labyrinth gefolgt? Wo hatte er sich versteckt? Wieso haben ihn die Leibwächter des Attachés nicht bemerkt? Dann hat er auch gesehen wie …?
»Wenn der Kusnezow versucht hätte dich weiter zu betatschen, wäre er nicht lebend davongekommen«, knurrt er gefährlich leise. Schon wieder überrieselt sie eine Gänsehaut. Sie glaubt ihm aufs Wort!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.